Home / FAQ / Aus welchem Material sollte die IP-Türsprechanlage bestehen?

Aus welchem Material sollte die IP-Türsprechanlage bestehen?

Wenn Sie möchten, dass Ihre IP-Türsprechanlage langfristig gut erhalten bleibt, sollten Sie unbedingt auf die Qualität achten. Folglich sollte Ihre Gegensprechanlage aus hochwertigem Material angefertigt sein. Setzen Sie bei der Außenstation auf witterungs- und rostbeständiges Material. Gute Varianten sind Aluminium oder qualitativ ausgezeichneter Kunststoff. Zudem kommt verzinkter Stahl in Frage, welcher Ihre Sprechanlage sehr gut vor Korrosion schützt. Wählen Sie am besten nichts mit billigem Kunststoff. Derartiges Material vergilbt Ihnen unter Umständen im Laufe der Zeit. Folglich würde der Glanz Ihrer Anlage verschwinden. Das würde dann mit Sicherheit nicht mehr schön aussehen. Bei der Innenstation (falls vorhanden) können Sie problemlos bspw. Glas oder Kunststoff nehmen, da diese nicht den Wetterverhältnissen angepasst sein muss.

Siehe auch

Trotz Videokamera in der Türsprechanlage erkenne ich nicht viel in der Dunkelheit

Wenn Sie sich eine IP-Türsprechanlage mit Videofunktion kaufen, müssen Sie genau schauen, was bei der Beschreibung …