Home / FAQ / Wer baut die IP-Türsprechanlage ein?

Wer baut die IP-Türsprechanlage ein?

Generell kann man sagen, dass man einigen IP-Türsprechanlagen relativ leicht selber einbauen kann. Dies ist jedoch nicht bei jeder Gegensprechanlage der Fall. Informieren Sie sich also vorher schon, was bei der Montage & Installation zu beachten ist. Hierfür gibt es auch zahlreiche Videos im Internet. Man muss auch zwischen verschiedenen Einbau- bzw. Montagearten unterscheiden. So gibt es Gegensprechanlagen, die mit einer Aufputz-Montage eingebaut werden. Andere mit einer Unterputz-Montage. Die Aufputz-Montage kann man oftmals relativ einfach allein bewerkstelligen. Eine Unterputz-Montage verlangt einen des Öfteren ein bisschen mehr handwerkliches Geschick ab. Wenn Sie ohnehin Ihre IP-Türsprechanlage von einer anderen Person eingebaut haben wollen, sollten Sie einen Elektriker bzw. einen Fachmann konsultieren. Es ist sicherlich sowieso gut, einen Elektriker wenigstens zur Kontrolle beiseite zu haben. So gehen Sie auf Nummer sicher beim Einbau. Es liegt also an Ihnen, bei welchen Schritten Sie eventuell Hilfe benötigen und was Sie selbst bewerkstelligen können.

Siehe auch

Trotz Videokamera in der Türsprechanlage erkenne ich nicht viel in der Dunkelheit

Wenn Sie sich eine IP-Türsprechanlage mit Videofunktion kaufen, müssen Sie genau schauen, was bei der Beschreibung …